Peer Learning

Unter „Peer-Learning“ versteht man Formen des kooperativen Lernen, die den Wert der Interaktion sichtbar machen und sich positiv auf die Lernergebnisse auswirken.

Wir lernen, wie wir besser miteinander umgehen können und wo Konflikte entstehen können. In Spielen erfahren wir einiges über uns selbst und die anderen und in Rollenspielen üben wir Wege, um Konflikte zu vermeiden oder damit umzugehen. Die „Peers“ können zu Mediatoren ausgebildet werden und Konfliktgespräche anleiten.