Digitale
Grundlagen – IKT

Die SchülerInnen erwerben dabei im Umfang von mehreren Wochenstunden innerhalb von vier Jahren Kompetenzen aus den Bereichen

Gesellschaftliche Aspekte von Medienwandel und Digitalisierung

Informations-, Datum:n- und Medienkompetenz

Betriebssysteme und Standard-Anwendungen

Mediengestaltung

Digitale Kommunikation und Social Media

Sicherheit

Technische Problemlösung

Computational Thinking

Digitale Grundlagen – IKT führt die Schülerinnen und Schüler schrittweise in die Grundlagen der digitalen Technik, die praxisbezogene Anwendung und ihrer Entwicklung ein. Die Unterrichtseinheiten ermöglichen Schülerinnen und Schülern einen fächerübergreifenden Zugang zu den Themen Digitalisierung und digitale Technik. Sie befassen sich mit dem technischen Wandel hin zur Digitalisierung und identifizieren digitale Technik in ihrem persönlichen Alltag.