ECDL – Europäischer Computerführerschein

Ziel ist es, im Laufe von zwei Schuljahren den ECDL BASE oder ECDL STANDARD zu erhalten.

Mit der zunehmenden Digitalisierung unserer Lebenswelt entstehen neue gesellschaftliche Herausforderungen, auf die wir unsere Schülerinnen und Schüler bestmöglich vorbereiten.

Der verpflichtende Unterrichtsgegenstand Digitale Grundbildung in den 1. und 2. Klassen umfasst digitale Kompetenz und Medienkompetenz.
Ab der 3. Klasse haben unsere Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, den ECDL – European Computer Driving Licence – bei uns an der Schule abzulegen. Der ECDL schafft ein grundlegendes, standardisiertes Bildungsniveau für alle Computeranwender. Er ist ein wichtiger Schritt zu einer zertifizierten EDV-Ausbildung und ein Grundstein für bessere Berufschancen. An unserer Schule wird sowohl der ECDL-Base (4 Module) als auch der ECDL Standard (alle 7 Module) angeboten.